Lottoland Erfahrungen & Test

Lottoland wurde 2013 mit nur 7 Mitarbeitern gegründet. Seitdem geht es für das Unternehmen mit Sitz auf Gibraltar steil bergauf. Der Gewinner gleich mehrerer ERG Awards – sozusagen die Oscars der Gewinnspiel-Branche, ist mit über 5 Millionen aktiven Spielern einer der beliebtesten Lotterie-Anbieter. Lottoland ist heute mit mehr als 220 Mitarbeitern in mehr als 10 Ländern tätig, darunter auch Australien oder Brasilien. Das Erfolgsrezept: Eine große Auswahl an Glücksspielen, garantierte und schnelle Auszahlung und ein kundenorientierter Service.

[us_btn text=“Jetzt gratis tippen bei Lottoland!“ size=“16px“ icon=“far|external-link“]
[us_single_image image=“617″ size=“full“]

Unser Testergebnis zu Lottoland.de

Lottoland gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Anbietern von Glücksspielen und Lotterien. Besondern begeistern wird dich die große Auswahl an Spielen und vielen Gutschein-Aktionen.

Die Seite ist ordnungsgemäß lizenzierst und garantiert eine schnelle und unkomplizierte Auszahlung der Gewinne.

Die Webseite ist gut konstruiert, Fehler, leere Seiten oder Bugs finden sich keine.

Lottohelden App funktioniert ebenfalls tadellos – schade allerdings, dass es (noch) keine App für Besitzer von Apple-Geräten gibt.

Die Preise liegen unter dem Durchschnitt, was sicherlich auch der großen Spielerzahl von über 5 Millionen Kunden zuzuordnen ist.

[us_single_image image=“648″ size=“full“ style=“shadow-2″]

Vorteile und Nachteile von Lottoland im Überblick

Vorteile

  • Viele Zahlungsoptionen
  • Kein Auszahlungslimit
  • Zusatzfunktionen wie Zahlenschutz und Jackpotjagd
  • App für das Spielen unterwegs
  • Große Auswahl an Spielen
  • Lizenziert durch die Glücksspielbehörde

Nachteile

  • Eine etwas volle Webseite
  • Keine Einzahlung per Paypal
  • App nur für Android-Geräte verfügbar

Kann man bei Lottoland gratis tippen?

Lottoland.de hält für Neukunden den Gratis Tipp bereit. Man kann als neu registrierter Spieler bei zahlreichen Glücksspielen umsonst teilnehmen. Dazu benötigt man nur die angegebenen Codes, welche sich auf der Webseite finden lassen. Doch auch schon angemeldete Spieler können öfter einmal gratis tippen. Dazu gibt es Promo-Angebote und viele Rabatte bei Lottoland.de zu entdecken.

[us_btn text=“Jetzt bei Lottoland gratis tippen!“ icon=“far|external-link“]

Gutscheine und Neukunden-Angebote

Als Neukunde kann man sich über einen netten Bonus freuen. Unter „Gratis Tipp“ finden sich gleich mehrere Gutscheincodes. Mit diesen spendiert Lottoland.de jedem neu registriertem Kunden einen online Tipp – und zwar nicht nur für ein Spiel 6 aus 49, sondern gleich eine ganze Reihe von Lotterien. Gratis Lotto spielen kann man z.B. beim Eurojackpot, EuroMillions, dem amerikanischen PowerBall und vielen mehr.

Was man dafür tun muss? Einfach bei Lottoland.de registrieren und den angezeigte Rabattcode im eigenen Warenkorb eingeben. Danach einfach den gewünschten Schein tippen, entweder als Quicktipp oder mit eigenen Glückzahlen. Nun muss man nur noch auf Fortuna hoffen und im Glücksfall den Gewinn einstreichen.

Anmeldung: einfach registrieren und loslegen

Die Registrierung bei Lottoland ist einfach und komplikationslos gestaltet.

Mit einem Klick auf „Neues Konto“ öffnet sich ein neues Fenster, wo dann der Name, E-Mail und Geburtsdatum eingegeben werden muss. Jetzt nur noch das Konto erstellen und schon kann man loslegen.

Als erstes sollte sich um die Einzahlungsmöglichkeit gekümmert werden, damit im Falle eines Gewinns das Geld auch auf dem eigenen Konto landet.

Außerdem muss man sich einer Alterprüfung unterziehen, damit verhindert wird, dass Minderjährige an Lotteriespielen teilnehmen. Dies funktioniert auf Lottoland.de bequem per Schufa-Abfrage. Hier wird lediglich der Name und das Alter abgefragt – andere Daten werden nicht eingeholt!

[us_message color=“green“ icon=“far|thumbs-up“]Übrigens: Nach der Anmeldung kann das Spielen sofort loslegen, die Altersprüfung läuft im Hintergrund ab, ohne dass man selbst etwas dafür tun muss.[/us_message]
[us_single_image image=“708″]

Spielauswahl: großes & einzigartiges Angebot an Spielen

Auf einer Lotto-Spielseite geht natürlich nichts über das klassische Lotto 6 aus 49. Die wohl beliebteste Zahlenlotterie Deutschlands wird jeweils Sonntags und Mittwochs ausgelost. Natürlich sind auch die Zusatzlotterien Super 6, Spiel 77 und Glücksspirale hier zu finden. Weiterhin bietet Lottoland.de auch den Eurojackpot, Euromillions und Megamillions als Glückspiele an. Wer sofort über seinen Gewinn Bescheid wissen möchte, der kann sich am Sofortlotto oder Rubbellosen versuchen.

Ausländische Lotteriespiele wie die spanische Weihnachtslotterie El-Gordo, der amerikanische Superball oder Irish Lotto sind ebenfalls am Start. Insgesamt findest Du über 20 internationale Lotterien auf Lottoland.de.

Für den schnellen Spaß zwischendurch und besonders mobil beliebt sind die kurzweiligen Spiele wie DazzleMe, Roulette, Poker oder Online-Slots. Das Angebot an Spielen ist groß, einzigartig und wirklich vielseitig. Volle Punktzahl für Lottoland.de – hier wird Dir garantiert nicht langweilig.

Lottoland Rubbellose

Die beliebten Rubbellose sind die neueste Addition auf der Lottoland.de Webseite. Wie auch bei den altbekannten Rubbellosen aus dem Kiosk, erfährt man sofort, ob ein Gewinn vorliegt. Es werden insgesamt über 20 Rubbelos-Arten angeboten. Die Preise variieren von 0,60 Euro bis 10 Euro. Auch die Gewinne sind unterschiedlich: Geld, ein Ferrari oder Reisen können einfach errubbelt werden.

Lottoland Powerball

Einfach Millionär werden? Den Amerikanern ist das zu wenig: Hier wird man mit der Powerball Lotterie gleich zum Milliardär. Im Januar 2016 lagen unglaubliche 1,6 Milliarden US-Dollar im Jackpot. Das Prinzip des Spiels besteht aus einem 5 aus 69 Tipp. Dazu gibt es noch den Tipp Powerball-Tipp, ähnlich unserer Zusatzzahl, mit einem Tipp von 1 aus 25. Der Powerball wird zweimal wöchentlich, jeweils Donnerstags und Sonntags gezogen.

Gebühren & Kosten

Für einen einfachen 6 aus 49 Lotto-Tippschein wird eine Gebühr von 0,50 Euro fällig. Damit liegt Lottoland.de etwas unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. Andere Glücksspiele haben variierende Gebühren, sie reichen von wenigen Cent bis ca. 2 Euro.

Schön bei Lottoland.de: Gutscheine und Rabattaktionen findest du oft auf der Webseite direkt. So kann bei den Gebühren oft zusätzlich gespart werden.

Hier sind die Gebühren für die beliebtesten Spiele in Übersicht:

LotterieSpieleinsatzBearbeitungsgebühr
LOTTO 6aus491,00 Euro0,50 Euro
EuroJackpot2,00 EUR0,50 EUR
EuroMillions2,95 EUR0,00 EUR
Cash4Life2,50 EUR0,00 EUR
KENO1,00 – 5,00 EUR0,50 EUR
MegaMillions3,00 EUR0,00 EUR
MINI Lotto0,40 EUR0,00 EUR
PowerBall3,00 EUR0,00 EUR
Sonntagslotto1,75 EUR0,00 EUR

Einzahlungsmöglichkeiten

Lottoland.de bietet eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten an. Am beliebtesten in das bequeme Lastschrift-Verfahren. Wer einen oder mehrere Spielscheine in den Warenkorb legt und auf „Bezahlen“ klickt, dem wird der Rechnungsbetrag einfach vom angegebenen Konto abgezogen. Im Gewinnfall landet die Gewinnsumme ebenfalls dort. Auch Kreditkarten werden als Bezahlmöglichkeit akzeptiert. Außerdem kann man seine Tippscheine per Sofortüberweisung bezahlen. Auch bekannte Online-Zahlungsdienste wie Skrill, Moneybookers und Neteller können genutzt werden. Etwas spezieller ist die Zahlung per Paysafecard. Anders als bei allen anderen Methoden, wird hier das Konto bei Lottoland.de aufgeladen. Von diesem Guthaben zahlt man dann eventuelle Tippscheine und Lotterien. Um Geldwäsche zu vermeiden, muss der eingezahlte Betrag verspielt werden. Lediglich Gewinne können ausgezahlt werden.

Folgende Anbieter bietet Lottoland als Einzahlungsmöglichkeit an:

  • Lastschrift
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)
  • Skrill
  • Moneybookers
  • Neteller
  • paysafecard

Gewinnauszahlung

Wenn der eigene Tippschein gewonnen hat, wird man sofort per E-Mail darüber informiert. Gewinne werden zunächst auf das Konto bei Lottoland.de gebucht. Von dort aus kann man eine Auszahlung auf ein deutsches Bankkonto beantragen. Zahlungen auf Kreditkarten oder Paypal Konten werden noch nicht angeboten. Bei der Auszahlung kann man den Betrag selbst auswählen; super für alle, die einen Teil des Gewinns für weitere Spiele nutzen möchten. Die Gewinnauszahlung ist bei Lottoland.de garantiert: Die Zertifizierung durch die Glücksspielaufsicht von Gibraltar bürgt dafür, dass jeder Gewinner sein Geld auch wirklich erhält. Übrigens: Auch Erfahrungsberichte im Netz sprechen für die Seriösität von Lottoland.de: Es finden sich keine Beschwerden. Wer einmal eine Unregelmäßigkeit feststellt, kann sich jederzeit an den Support wenden.

Bedienung der Webseite

Wer die Webseite von Lottoland.de zum ersten Mal aufruft, wird sich womöglich etwas überfordert fühlen. Spiele über Spiele, zahlreiche Angebote und Möglichkeiten finden sich hier zuhauf. Das eigene Konto ist zum Glück sehr übersichtlich gestaltet und schon nach kurzer Zeit findet man sich gut zurecht. Auf der Webseite werden interessante Gutschein-Aktionen und hohe Jackpots gut sichtbar platziert, so dass Kunden sofort davon profitieren können. Unser Fazit: Wer sich zum ersten Mal auf einer Lotto-Seite befindet, könnte einige Minuten brauchen, um alle Informationen die angeboten werden, zu verarbeiten. Alte Hasen freuen sich über die leichte Bedienbarkeit und das übersichtliche Konto.

Besondere Zusatzfunktionen

Lotto spielen ist für viele schon Spaß genug, doch besonders im Internet können Anbieter ihren Kunden auch einiges mehr bieten. Lottoland beeindruckt mit mehreren Zusatzfunktionen, die man im heimischen Kiosk oder auf anderen Seiten nicht findet:

Win-o-Meter

Super für alle, die sich ihre Gewinnchancen nicht mittels langer mathematischer Formel ausrechnen möchten: Mit dem Win-o-Meter wird sofort angezeigt, wie hoch die Gewinnchancen bei einem ausgefüllten Schein sind. So kann man seine eigenen Chancen besser einschätzen und vielleicht einen zweiten Tippschein ausfüllen, um Gewinne zu steigern.

Zahlenschutz

Wie oft wird erzählt, man solle ja nicht sein Geburtsdatum tippen, denn „dann teilt man den Gewinn mit viel zu vielen Menschen!“. Nicht so auf Lottoland.de. Mit dem Zahlenschutz kann man seine Lieblings-Zahlenkombination schützen und sichert sich so den vollen Gewinnbetrag. Der Zahlenschutz kostet 0,50 Euro pro Tippschein.

Jackpotjagd

Jede Woche den gleichen Tippschein ausfüllen und abgeben? Nicht bei Lottoland.de. Der einmal ausgefüllte Lieblings-Schein kann so lange verlängert werden, bis der aktuelle Jackpot geknackt ist. So wird vermieden, dass womöglich ein Gewinn nicht zu stande kommt, nur weil man eine Woche vergessen hat, den Schein abzugeben.

Doppelter Jackpot

Wer von großen Gewinnen nicht genug bekommen kann, sollte sich die Option „Doppelter Jackpot“ anschauen. Hier erhält man die Option, die Summe des Jackpots im Gewinnfall zu verdoppeln. Pro Schein kostet dies zwischen 0,50 und 2 Euro – abhängig von der gewählten Lotterie.

Lottoland App

Die Betreiber von Lottoland haben auf Kundenwünsche reagiert und bieten neben einer soliden Webseite auch eine gut funktionierende App an. Sie ist leider nur für Android-Geräte im Google PlayStore erhältlich. Hier besteht Nachholbedarf – nicht wenige Nutzer von Apple Geräten würden sich sicherlich über eine Lottoland App freuen. Die Funktionsweise der App ist einfach und übersichtlich. Sie ist leicht zu bedienen und bietet alle Funktionen, die auch auf der Webseite verfügbar sind. Die App ist ideal für das Spielen zwischendurch oder eine Last-Minute-Gewinnchance.

Kundenservice

Einer der weiteren Pluspunkte bei Lottoland.de ist der Kundensupport. Hier haben sich die Betreiber den Service einiges kosten lassen. Bei Fragen oder Problemen ist der Service 24 Stunden, jeden Tag erreichbar. Und zwar per E-Mail, Telefon (deutsche Telefonnummer in Frankfurt a. M.) und Live-Chat. Schneller und bequemer können Probleme nicht gelöst werden. Der Betreiber gibt außerdem den Kontakt zur Glücksspiel-Aufsicht in Gibraltar an und stellt Formulare zum Download bereit.

Sicherheit & Lizenzierung

Lottoland.de eröffnete seine Pforten 2013 in Gibraltar. Der Grund dafür: Bis 2012 war online Glücksspiel in Deutschland verboten. Immer stellen Glücksspiele und Lotterien ein Suchtpotential dar. Deutschland strich 2013 das Glücksspiel-Verbot und vergab stattdessen Lizenzen – allerdings nur 20 an der Zahl. Zu wenig, um dem Markt wirklich gerecht zu werden. Viele Anbieter möchten ihren Kunden allerdings trotzdem einen guten Service und große Auswahl an Lotteriespielen anbieten. Sie operieren daher oft aus dem Ausland. Doch auch dort müssen sie sich lizenzieren lassen und sich an geltende Regeln und Gesetze halten. Ob ein Anbieter wirklich lizenziert ist, muss auf der Seite gut ersichtlich sein – so wie bei Lottoland.de. Die Glückspiel-Behörde hat den Anbieter offiziell anerkannt und eine Lizenz wurde erteilt. Damit sind nicht nur Auszahlungen abgesichert, sondern auch der Umgang mit Kunden- und Zahlungsdaten.

Lottoland Erfahrungen und Test
4.9 (98.82%) 34 Bewertungen